Publikationen

Ad-hoc Mitteilung gemäß § 15 WpHG

Die Sachsenmilch AG hat mit Schreiben vom 22. Februar 2010 die Mitteilung erhalten, daß die Sachsenmilch Anlagen Holding AG die bestehenden Pachtverträge bezüglich der Produktionsanlagen und Verwaltungsräumlichkeiten mit der Sachsenmilch AG, der Sachsenmilch Basisprodukte GmbH, der Sachsenmilch Käserei GmbH und der Sachsenmilch Molkenveredlungs GmbH zum 31. Dezember 2010 kündigen will.

Sachsenmilch AG, 23. Februar 2010

gez. Dr. Bachofer
- Vorstand -

Dienstag, 23.02.2010 12:01