Hauptversammlung

Hauptversammlung der Gesellschaft am 9. Juli 2019 - Ergänzungsverlangen

Nach Einberufung unserer ordentlichen Hauptversammlung für Dienstag, den 9. Juli 2019, in 01454 Wachau OT Leppersdorf, (Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 27. Mai 2019) haben die Aktionäre Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Scherzer & Co. AG, RM Rheiner Management AG und Albrecht von Witzleben gemäß § 122 Abs. 2 AktG die Ergänzung der Tagesordnung der Hauptversammlung um weitere Beschlussgegenstände und die unverzügliche Bekanntmachung dieser Ergänzung verlangt.

Das Ergänzungsverlangen wurde am 19. Juni 2019 im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Weitere Unterlagen werden nicht veröffentlicht. Die Verpflichtung gem. § 124a AktG entfällt aufgrund der fehlenden Börsennotierung.


Sachsenmilch Aktiengesellschaft

 

Die Vorstandschaft

Mittwoch, 19.06.2019 15:04